Das Bauen vorbereiten

Beim Bauen werden zahlreiche Interessen berührt. Das will gut vorbereitet sein.

Die langfristige Flächenvorsorge in den Gemeinden wird mit der Flächennutzungsplanung organisiert. Für die künftige bauliche und sonstige Nutzung stellt die Bebauungsplanung konkrete und für jedermann bindende Rahmenbedingungen her. Die Regeln der Bauleitplanung sind im Baugesetzbuch festgelegt.

Die Vorbereitung des Bauens geschieht in kommunaler Verantwortung. Festsetzungssicher und in Kenntnis der unterschiedlichen Verfahrensspielarten helfen wir Kommunen und Vorhabenträgern termingerecht zur Genehmigung bzw. Rechtskraft ihrer Pläne.